Die Affen beim Khao No im Bezirk Nakhon Sawan

Affe beim Affenberg

Affe beim Khao No

An der AH1 zwischen Kamphaeng Phet und Nakhon Sawan, zirka 20 Kilometer vor Nakhon Sawan,
befindet sich auf der rechten Seite der Khao No.
Ich bin sicher schon zwanzigmal an diesem Berg vorbeigefahren und habe jedes Mal gesagt, das nächste Mal schauen wir uns an, was es dort zu sehen gibt.
Vor 2 Jahren bin in dann mit einem Freund aus Chiang Mai mitgefahren und er hat mir von den Affen erzählt und sie mir auch gleich gezeigt.

Buddha Statue - Khao No

Buddha Statue beim Affenberg

Seitdem besuchen wir die Affen regelmäßig.

Auf der Seitenstraße gibt die zum Berg führt, gibt es einige Verkaufsstände mit Bananen und einer Art Popcorn (die Affen dürften das mögen), die man zum Verfüttern an die Affen kaufen kann.

Tempel beim Affenberg

Tempel beim Khao No

Am Ende der Straße befindet sich ein kleiner Tempel mit einer schönen Buddha Statue im Berg.

Es empfiehlt sich bei den Affen nur sehr langsam vorbeizufahren, denn sie springen einem vor das Auto – als wen sie wüssten dass wir stehen bleiben. Die mutigeren unter ihnen springen einem auch auf das Autodach bzw. auf die Ladefläche eines Pickups. Bei Pickups sollte man nichts Essbares auf der Ladefläche haben, dass man noch verwenden möchte, die Affen glauben dass alles ihnen gehört.

Videos:




… und mein absolutes Lieblingsvideo, mit den zwei Äffchen im Auto einige auf dem Dach:

Und noch einige Photos:

Affenberg

Einfahrt zur Steintraße zum Khao No    

Khao Noa - Budda Statue

Buddha Statue im Tempel beim Khao No

Affenstatue

Große Affenstatue beim Khao No

Affen am Auto beim Affenberg

Affen am Auto beim Khao Noa

Affenberg

Affe am Auto

Khao No - Affen

Affen am Affenberg Khoa No

Affe am Affenberg Khao No

Affe am Affenberg Khao No

Affe am Affenberg Khao No

Affe am Affenberg Khao No

Dieser Beitrag wurde unter Privat, Reisen, Thailand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die Affen beim Khao No im Bezirk Nakhon Sawan

  1. Pingback: Auto wird gewaschen | Mat's Blog

Kommentar verfassen