Wat Prah Son Kaew

Wat Prah Son Kaew

Wat Prah Son Kaew

Heute sind wir Richtung Petschabun gefahren und haben dem Wat Prah Son Kaew besucht.

Dieser Tempel befindet sich noch im Bau. Derzeit wird an der Innenausstattung gearbeitet. Es ist geplant den Wat mit über 20 Millionen Kunstdiamanten zu bestücken, wofür derzeit Spenden gesammelt werden. Auch wir haben einen kleinen Betrag für die Fertigstellung des Tempels geleistet.  Neben den bereits bestehenden

Glaskugel im Wat Prah Son Kaew

Glaskugel im Wat Prah Son Kaew

Hauptgebäude wird derzeit noch ein weiterer Tempel gebaut.  Wenn der Wat fertig

Kunstdiamanten

Kunstdiamanten im Wat Prah Son Kaew

gebaut sein wird, sollen ihn auch mehrere tausende dieser kleinen Glaskugeln schmücken. Mit den Spiegelungen die sich in den Kugeln ergeben, wird das sicher ein noch viel schönere Anblick sein, als er jetzt schon ist.

Elefant

Elefant am Beginn der Stiege

Die Außenfassade ist mit Porzellanscherben und Glasstücken in den unterschiedlichsten Farben  verziert.

Fassade

Fassade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glasauge

Glasauge

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss des Berichts noch ein kurzes Video von einem Rundgang um den Tempel:

Dieser Beitrag wurde unter Buddhismus, Privat, Reisen, Religion, Thailand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wat Prah Son Kaew

Kommentar verfassen